Aktuelles vom Wirsberg

Drucken

Werden Sie Teil der WIRsberg Schulfamilie!

Vielen Dank für Ihren Besuch bei unserem virtuellen Vorstellungsabend. Wir haben uns sehr gefreut, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.
Alle Informationen zum Übertritt, zu unserem Schulprofil, unseren Angeboten und allen relevanten Themen finden Sie hier auf unserer Webseite und in unserem aktuellen Flyer zum Vorstellungsabend.
Sollten Sie unseren Vorstellungsabend verpasst haben, so können Sie jederzeit die Aufzeichnung unserer Talkrunde anschauen.

Wenden Sie sich gerne mit weiteren Fragen an uns, wir helfen jederzeit weiter.

Präsentation WIG 2021: Wir stellen uns vor!


 
 
 
Liebe Eltern,

die Frage nach der richtigen Schule für das eigene Kind ist wegweisend und entscheidend. Warum unsere Schule die gesunde Entwicklung, die individuellen Fähigkeiten und die schulische Ausbildung Ihres Kindes fördert, möchte ich Ihnen kurz darlegen:
  • Wir gehören zu den kleineren Gymnasien Würzburgs. Eine familiäre Atmosphäre liegt uns allen besonders am Herzen.
  • Unsere freundlichen, aufgeschlossenen und lernfreudigen Schülerinnen und Schüler prägen die Atmosphäre ganz entscheidend mit.
  • Auch unseren Eltern ist die Schulfamilie sehr wichtig. Sie unterstützen uns in vielfältiger Weise und tragen unsere tägliche Arbeit mit.
  • Wir pflegen unsere humanistische Tradition, sind aber gleichzeitig aufgeschlossen für Neues und stellen uns sehr gerne den Anforderungen der Zeit.
  • Wir haben ein breites Angebot im sprachlichen, musischen und naturwissenschaftlichen Bereich. Unsere Schülerinnen und Schüler unterstützen wir bei der Suche nach ihren Stärken und besonderen Talenten, die sie zu unserer großen Freude mit Begeisterung weiterentwickeln. Sie beeindrucken uns jeden Tag aufs Neue: mit ihren schulischen Leistungen, aber vor allem mit ihrer menschlichen Seite.
  • Auch am ältesten Gymnasium Würzburgs (1561) ist die Zeit nicht stehen geblieben. Der futuristisch anmutende Anbau der Mensa und die neuen naturwissenschaftlichen Fachräume sind ein guter Beleg. Ganz besonders freuen wir uns auf die Eröffnung unseres Erweiterungsbaus im Herbst 2021.
  • Das Wirsberg-Gymnasium hat durch Straßenbahnen und Bushaltestellen am Sanderring sowie die Fahrradwege durch die Stadt und entlang des Mains eine sehr gute Verkehrsanbindung.
  • In unserer OGS, der Nachmittagsbetreuung, unter der Leitung der erfahrenen und einfühlsamen Diplompädagogin Annegret Schreyer fühlen sich unsere Kinder ausgesprochen wohl.
  • Das "Wirsberg-Bistro Böhm" bietet täglich frische Verpflegung für den großen und kleinen Hunger.

Ich lade Sie herzlich ein, unsere Präsentation zu besuchen.
 
OStDin Christine Martin
Schulleiterin

Weiterlesen...

Schmetterlinge am Wirsberg!!!

Nach der Corona-bedingten Pause im letzten Schuljahr freut es uns umso mehr, dass nun die Schmetterlinge an unsere Schule zurückkehren: In den kommenden Wochen wird in den Vitrinen vor dem Kunstsaal die Entwicklung eines Schmetterlings, des Kleinen Nachtpfauenauges, zu beobachten sein. Mit etwas Glück werden dort jetzt im April die schönen großen Falter schlüpfen, sich paaren und Eier ablegen, bevor danach die nimmersatten Raupen in die Vitrinen einziehen werden. Viel Spaß beim Beobachten!

Jerusalema: Ein Oster-Projekt schafft Zusammenhalt in der Schule

In den sozialen Medien und auf Videoplattformen geht er noch immer viral: der Song „Jerusalema“, komponiert und produziert von Kgaogelo Moagi. Das Lied mit seiner starken spirituellen Botschaft schafft Hoffnung und bringt unzählige Menschen auf der ganzen Welt zum Tanzen, so auch die Schülerinnen und Schüler des Wirsberg-Gymnasiums.

Weiterlesen...

Jugend forscht 2021 - auch online erfolgreich!

Beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“, der in diesem Jahr rein digital abgehalten wurde, haben unsere Teilnehmer wieder schöne Erfolge erzielen können. Peneleope Steder und Nina Wierlemann (beide 9a) gewannen bei Schüler-Experimentieren den 1. Preis in der Sparte Physik mit ihrem Projekt „Energiegewinnung aus Leitungswasser“. Sie dürfen am Landeswettbewerb teilnehmen, der am 25.3 bis 26.3 ebenfalls online stattfindet.

Weiterlesen...