Aktuelles vom Wirsberg

Drucken

Lehr-Lern-Labor Elektrodynamik

Am Mittwoch den 13.02.2019 besuchte unsere 9c das Lehr-Lern-Labor der Uni Würzburg zum Thema Elektrodynamik. Angeleitet von Studenten konnten unsere Schüler die im Unterricht besprochenen Inhalte vertiefen, indem sie in Kleingruppen Experimente durchführten, deren Ergebnisse auswerteten und diese reflektierten. Unsere Schüler zeigten viel Freude am selbstständigen Experimentieren!
Die Fachschaft Physik ist glücklich über die Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Physik und ihre Didaktik und über solche Angebote!

Landeswettbewerb „Experimente antworten“

Tintenkiller und Filzstifte sind wie Chamäleons: sie ändern je nach Umgebung ihre Farbe. Diese Umgebung haben Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c anlässlich des Landeswettbewerbs „Experimente antworten“ in Teams untersucht. Ausgestattet mit Schutzbrillen wurden kreative Kunstwerke gemalt, Knödelhilfe eingerührt und Zitronensäurelösung pipettiert. Die experimentellen Leistungen und zugehörigen Ausarbeitungen wurden jetzt von der Bayerischen Staatsregierung mit Urkunden gewürdigt.  Alle Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c konnten sich über diese Ehrung freuen.
Wir sind stolz auf euch!

33 Preisträger beim Informatik-Biber-Wettbewerb

In diesem Schuljahr nahmen 255 unserer Schüler*innen der 6. bis 10. Jahrgangsstufe am jährlich stattfindenden deutschlandweiten Informatik-Biber-Wettbewerb teil. Innerhalb von 40 Minuten mussten 12 bzw. 15 knifflige Aufgaben aus dem Bereich der theoretischen, praktischen und technischen Informatik am Computer gelöst werden. Besonders erfolgreich waren dabei die Klassen 6c und 6d, die einen Großteil der sechzehn 1. Preise und siebzehn 2. Preise ergattern konnten.
Die Fachschaft Informatik gratuliert allen Preisträgern!

"Gute Politik dauert manchmal!" - Europa zum Anfassen

In der letzten Januarwoche haben unsere 10. Klassen „Europa zum Anfassen“ erlebt. In jeweils zweitägigen Seminaren haben wir im Rahmen eines Planspiels in Zusammenarbeit mit dem ‚Heiligenhof‘ in einer Simulation nacherleben können, wie der Rat der Europäischen Union zu Beschlüssen kommt. Aktuelles Thema war die Frage des Umgangs mit Migration und Flüchtlingen. Neben den Sachergebnissen gab es ein weiteres wichtiges Fazit: „Jetzt verstehen wir viel besser, warum Politik manchmal so lange dauert!“

Physik im Advent – Preisverleihung

24 kleine Experimente in der Vorweihnachtszeit. Dieser Herausforderung stellten sich auch dieses Jahr wieder unsere Schülerinnen und Schüler der 6. bis 12. Jahrgangsstufe. Angespornt durch die Möglichkeit diese täglich im Physiksaal durchführen und diskutieren zu können, ließen es sich viele Schüler nicht nehmen ihrer Experimentierfreude nachzugehen.
Die besten wurden nun ausgezeichnet. Besonders erwähnenswert: Darunter alleine 13 Mal das Abschneiden mit voller Punktezahl.
Eine stolze Fachschaft Physik freut sich schon auf die nächste Adventszeit.
Macht weiter so!



Copyright 2011. Joomla 1.7 templates, WGW.